Erfahrene Experten im Herzen von Hamburg

Willst Du den Anker lichten?

Hato Nordeck

ist Agile Coach, Initiator des Netzwerks für Unternehmenskultur und Wandel, Softwareentwickler, Firmengründer

Seit 1990 arbeitet Hato Nordeck in selbstverwalteten Organisationen und Strukturen und teilt seine Erfahrung mit Kunden, Teams und seinem Umfeld als Mensch und Berater.

Oliver Kreß

verfügt über mehr als 15 Jahre Erfahrung im Produktmanagement und in der agilen Softwareentwicklung. Dabei leitete und trainierte er mehrere interdisziplinäre Teams, um neue Produkte zu schaffen und Innovationen umzusetzen.

„Die Auffassung und Aufgaben von Wirtschaft, Unternehmen und Führungskräften werden sich grundlegend ändern. Ich möchte dabei helfen, diesen Prozess zu unterstützen und die Umsetzung zu gestalten.“

Sandra Wilmsmann

arbeitet seit über 20 Jahren als Moderatorin, Projektmanagerin und Coach, seit 2013 als selbstständige Unternehmensberaterin. Sie unterstützt Führungskräfte und Teams bei Optimierung der Kommunikation und Prozesse. Dabei bietet sie punktgenaue Analyse und klare, leicht umsetzbare Verbesserungsimpulse im Coaching.

Mein Ziel ist es, Kommunikation und Führung nachhaltig erfolgreich zu verbinden. Die besondere Erfahrung durch die Arbeit mit Tieren ist dabei einfach unschlagbar!

Silvia Stiehm

arbeitet seit mehr als 10 Jahren in der Medien- und IT-Branche. Angefangen in einem Großkonzern begleitete sie der stetige Wandel an Arbeitsbedingungen und Kulturwandel in diversen Branchen (Verlag, Digitalagentur, IT-Dienstleister). Als zertifizierte Product Ownerin hat sie mehrere Jahre Berufserfahrung im agilen Umfeld, als Product Ownerin als auch als Scrum Master.

„Die Arbeit im agilen Umfeld macht mir unheimlich viel Spaß. Gemeinsam, selbstverantwortlich im interdisziplinären Team an einem Produkt zu arbeiten und es immer weiter auszubauen, ist das beste Modell einer kooperativen, effizienten und erfolgreichen Produktentwicklung.“

Melanie Johänning-Brunke

hat mehr als 10 Jahre Erfahrung als Projektleiterin, Produkt- und Projektmanagerin, Scrum Master, Product Owner und Agile Coach. Melanies Schwerpunkt liegt in der Kommunikation zwischen Fach- und IT- Abteilungen sowie der Einführung und Begleitung agiler Prozesse.

„Mir macht es großen Spaß zu erleben wie kleine Teams bis hin zu ganzen Firmen den Umstieg auf agile Prozesse vollziehen und ihren Nutzen daraus ziehen. Dabei trainiere und fördere ich die Talente und Fähigkeiten der MitarbeiterInnen ergebnisorientiert und überzeuge auch bei regulatorischen Anforderungen insbesondere in der Medizintechnik.“

Ulrich Kopp

trainiert und coacht seit 20 Jahren Führungskräfte aus vielen Branchen und allen Hierarchieebenen. Daneben begleitet er als Berater und Moderator Teams und Organisationen in Verände- rungs- und Optimierungsprozessen.

„Mir liegt es am Herzen, dass Sie sich neben der fundierten agilen Kompetenzen auch in der Gesprächsführung und Moderation von Meetings sicher fühlen. In der agilen Arbeit steckt so viel Potential, die Arbeit schnell, flexibel und erfolgreich zum Ziel zu führen. Und sie kann den Beteiligten so viel Spaß machen und innere Zufriedenheit bringen. Hierfür ist es wichtig, den neuen Prozess steuern zu können. Das können Sie durch eine klare, positive innere Aufstellung und das richtige Feingefühl für die situativ passende Art der Kommunikation und Führung fördern – Sie darin zu stärken bringt mir eine große Freude.“

Dr. Jurgita Imbrasaite

verfügt über langjährige Erfahrung als Dozentin und Projektkoordinatorin im selbstorganisierten, interdisziplinäreren und akademischen Kontext. Agiles Training, Arbeitstheorie, Konfliktlösung sowie Psychoanalyse und Körpersprache gehören zu ihren Arbeitsschwerpunkten.

„Coachen bedeutet für mich, Menschen in Bewegung zu versetzen. Mit meinem angewandten Lehrstil motiviere ich dazu, Begeisterung für konkrete Inhalte zu finden und von Anfang an eine eigene persönliche Auseinandersetzung mit einem Thema zu entwickeln.“

Julia Ripke

ist Projektmanagerin sowie Business Analyst, Product Owner, Scrum Master und Agile Coach mit langjähriger Erfahrung in der Projektarbeit. Sie ist es gewohnt, die Zusammenarbeit unterschiedlicher Arbeitsgruppen zu unterstützen und gemeinsam neue Strukturen zu implementieren. Teams und Organisationen werden von Julia bei ihren ersten Berührungen mit agilen Methoden und Denkmustern begleitet, ebenso wie bei der Einführung agiler Strukturen und Prozesse.

“Selbst in einem agilen Umfeld zu arbeiten, motiviert mich jeden Tag. Diese Freude und Motivation möchte ich den Teams und Organisationen in unserer Zusammenarbeit mitgeben und gemeinsam ein Umfeld schaffen, das verbindet.  Ich möchte zeigen, wie Kooperation und Eigenverantwortung in der Projektarbeit für alle möglich wird und das auch noch Spaß macht. Als Impulsgeberin möchte ich Menschen ermutigen, Ideen zu entwickeln und die Arbeitswelt neu zu gestalten.”

Daniel Kley

arbeitet seit 1994 als Schäfermeister. Mehrfach Siege und Platzierungen bei Leistungshüten auf Landes- und Bundesebene. Erfahrener Hütehundeausbilder. Aktuell in Ausbildung zum Körpertherapeuten. „Seit 2009 betreibe ich zur Landschaftspflege im Auftrag des Landes Schleswig-Holstein eine Wanderschäferei mit 700 Mutterschafen. Meine Erfahrungen aus den kontaktvollen Beziehungen mit Tieren möchte ich weitergeben.“

Rainer Pabst

Rainer Pabst ist seit über sieben Jahren als Scrum Master und Projekt Manager tätig. Während dieser Zeit hat er in seiner Firma und bei Kundenprojekten folgende Erfahrung gemacht: der richtige Einsatz von Jira und Confluence erleichtert die Arbeit im Team deutlich. Die zweckmäßige Konfiguration der Anwendungen ergänzt sinnvoll die agile Arbeitsweise. Die Dokumentation der Aufgaben und deren Prozesse werden für alle Teammitglieder klar kommuniziert. Das Wissen Einzelner wird für alle zugänglich. Rainer Pabst möchte sein Wissen und seine Erfahrungen weitergeben, um anderen den Einstieg in die Atlassian Welt zu erleichtern.