Let's do it Kanban Style!

Ob Service, Marketing, HR oder Management – Kanban hilft anfallende Arbeit erfolgreich zu schätzen, Engpässe schnell zu identifizieren sowie Eure Ziele als Team verlässlich zu erreichen. Kanban („kan“ heißt auf Japanisch „Signal“, „ban“ steht für „Karte“) ist ein einfaches und evolutionäres Hilfsmittel zur Visualisierung von Arbeitsprozessen und zur kontinuierlicher Systemverbesserung.

Unsere Coaches Oliver und Jurgita möchten Euch erste Ideen vermitteln, wie Ihr mit Kanban Schritt für Schritt Eure vorhandenen Prozesse verändern könnt. In diesem Training erlebt Ihr das Potential von Kanban anhand praxisnaher Beispiele und Übungen. Ihr wendet Kanban-Techniken, wie die Limitierung von parallelen Aufgaben (WIP), das Pull-Prinzip oder die „no waste“ Politik, selbst an und erfahrt, wie sie Transparenz, Vertrauen und eine kooperative Zusammenarbeit fördern.

Deine Coaches

caret-down caret-up caret-left caret-right

Dein Nutzen

  • Du lernst die wichtigsten Kanban Techniken und Werte
  • Du probierst Kanban in mehreren spielerischen Simulationen direkt selber aus
  • Erfahrene Coaches geben dir persönlichen Input und Feedback
  • Du analysierst deine eigenen Erfahrungen mit und erhältst konstruktive Lösungsvorschläge

Daten

Dauer: 2 Tage
Ort: KAI30Hamburg
Format: Firmenseminar & Neugierige 

Termine: 17.-18.09.2019

Preis: 1200,- € zzgl. MwSt. pro Person

Maximale Teilnehmerzahl: 15

Bei Interesse einfach eine Email an: seminare@nordeck.net

Hintergrund

Dieses Seminar eignet sich besonders gut als Einstieg ins agile Arbeiten oder als neue Perspektive, wenn du bereits andere agile Methoden (wie z.B. Scrum) ausprobiert hast, aber noch nicht die erhoffte Verbesserung erzielen konntest. Im Bereich der Wissensarbeit ist Kanban oft die bessere Wahl für deinen kontinuierlichen Verbesserungsprozess.

Zielgruppe

Führungskräfte, Teamleiter, Manager, Personalentwickler, Trainer, Scrum Master und Projektleiter die ihre Arbeitsprozesse nachhaltig verbessern wollen und sich für agile Methoden interessieren oder bereits agil arbeiten und neuen Input benötigen.