Ergebnisfokussiert, tiefgehend und mit Spaß

Erweitere deinen Spielraum in der Moderation von Retrospektiven, dem Kernelement der kontinuierlichen Verbesserung und steigere dadurch den Output und die Nachhaltigkeit der von dir moderierten Retrospektive.

Inhalte:  Aufbau und Elemente der Retrospektive; Den Rahmen schaffen für offene, tiefgehende Diskussionen und gleichzeitig zielführend moderieren, um mit umsetzbaren Ergebnissen abzuschließen; Nachhalten von Ergebnissen; Haltung als Moderator*in; Umgang mit Widerstand / Vielrednern/Timeboxing…; Moderationstools; Erfahrungsaustausch

Telefon-coaching: Die Teilnehmer bekommen die Möglichkeit nach der Retrodurchführung ein Telefoncoaching in Anspruch zu nehmen

Fallberatung online: Es gibt ein anschließendes zweistündiges Online-Event wo konkrete Praxisfälle eingebracht und besprochen werden können. Alle Teilnehmer_innen von Scrum oder Retroschulungen könne daran teilenehmen, der Termin wird im Anschluss an die Schulung verabredet

Dein Coach

caret-down caret-up caret-left caret-right

Dein Nutzen

  • Du bekommst Hintergrundwissen und konkrete Anwendungsbeispiele, die Du sofort in Deinem Projekt anwenden kannst
  • Klare Haltung als Moderator_in Toolbox für zielgerichtete, abwechslungsreiche Retrospektiven
  • Mehr Spaß am Moderieren
  • Dein Team kommt schneller in die Phase der konstruktiven Zusammenarbeit
  • Bedarfsbezogener Input: Wir gehen individuell auf Deine Fragen ein

Hintergrund

Im Workshop wird das Retroformat genutzt, um die Teilnehmer_innen ihre Anliegen erarbeiten zu lassen. Gleichzeitig werden parallel die Retro-Elemente aus einer Metaebene reflektiert. Zusätzlich gibt es einen Open Space für Erfahrungsaustausch und kollegiale Beratung für die konkrete Verbesserung eigener Retrospektiven.

 

Daten

Dauer: 2 Tage
Ort: KAI30Hamburg
Zeit: 09:00 - 17:00 Uhr
Format: zweitägiges Gruppen-Coaching + remote Coaching

Termine:
5. – 6. November 2019

Preis: 1195,00 € zzgl. MwSt.

Maximale Teilnehmerzahl: 15

Bei Interesse einfach eine Email an: training@nordeck.net

 

Zielgruppe

Scrummaster, die die Qualität ihrer Retrospektiven und deren Wirksamkeit im kontinuierlichen Verbesserungsprozess steigern wollen Teammitglieder, die in einem anderen Kontext Retrospektiven durchführen wollen Moderator_innen die in anderen Kontexten Retrospektiven durchführen / durchführen wollen